Dichter-Wettstreit mit Publikumsbeteiligung

Ein Poetry Slam ist ein moderner und literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden.

Das Publikum bildet die Jury.

Durch das Programm führen Jakob Rühl und Lena Hinrichs.

Jakob Rühl (24): Student aus Wandsbek, Mitorganisator und selbst Poetry Slammer („Möwenseele“).

Lena Hinrichs (18): Seit 2013 steht sie auf den Poetry Slam Bühnen Hamburgs.

Jede*r hat etwas zu sagen. Jede*r darf etwas sagen. Einfach unter stb@dulsberg.de für Dulsberg anmelden und mitslammen.

Eintritt: 5 € / ermäßigt 3 €

Veranstalter: Stadtteilbüro Dulsberg
Für Infos, Fragen und Anmeldungen: 040-6528016, stb@dulsberg.de

Veranstalter: Stadtteilbüro Dulsberg
Telefonnummer: 040-6528016
Veranstaltungsort: Kulturhof Dulsberg
Bild zu Dulsberg Poetry Slam