Hauskater Rudolf führt ein behütetes und ruhiges Leben, bis ihn die Abenteuerlust packt und er ausbüxt. 400 km von seinem alten Zuhause entfernt, trifft er auf den Straßenkater Gibtsviele, der sich bestens in der Welt der Menschen auskennt und sogar ihre Sprache spricht. An seiner Seite entdeckt Rudolf was Freundschaft und Ehrlichkeit im Leben bedeuten.

Regisseur: Motonori Sakakibara u.a.
Dauer: 84 Minuten
Empfehlung: 6 Jahre
Treffpunkt: vor dem Kulturhof Dulsberg
Eintritt: 1 €
Weitere Informationen unter www.kinderfilmring.net
Copyright: BJF

Veranstalter: Villa Dulsberg
Veranstaltungsort: Kulturhof Dulsberg, Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg
Bild zu Kinderkino: Rudolf der schwarze Kater